Sitemap Kontakt Drucken
pic_mitte

BE-T-A

(Bioelektronische Terrainanalyse nach Prof. Vincent)

Was ist BE-T-A?
Die bioelektronische Terrainanalyse nach Prof. Vincent basiert im Gegensatz  zu den bereits bekannten Labordiagnosen auf der Analyse der drei Grundflüssigkeiten des Körpers. Das sind die elementaren Flüssigkeiten Blut und Speichel, sowie die Ausscheidungsflüssigkeit Urin. Für die Entstehung einer Krankheit muss der Körper einen ganz bestimmten krankheitsspezifischen Nährboden anlegen, man spricht in der Medizin auch von einem Terrain oder Milieu, in dem sich eine Krankheit manifestieren kann. Das heißt mit anderen Worten: unser ganzer Körper kann einen Nährboden für eine Krankheit darstellen. Um der Krankheit den Nährboden zu entziehen, muss der Therapeut wissen, wie dieser Nährboden beschaffen sein muss, um eine Krankheit zu begünstigen.

Welche Fragen werden durch die BE-T-A beantwortet?

  • Besteht auf irgendeiner Ebene die Veranlagung für ein krankhaftes Geschehen, wie   z.B. Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall?
  • Wie ist es um das Immunsystem hinsichtlich giftiger oder vergiftender Belastungen bestellt?
  • Befindet sich der Körper mit all seinen Körperflüssigkeiten noch im gesunden Terrain?
  • In welchem Zustand befindet sich unser Magen-Darm-Trakt mit all seinen Anhangsorganen (Leber, Pankreas, Galle, usw.)?
  • Müssen dem Körper eventuell Vitalstoffe, Antioxidantien oder irgendwelche Vitamine, Mineralien oder Enzyme zugeführt werden?
  • Wie hoch ist das Energie- und Leistungspotential?
  • Wie ist die momentane Abwehrlage gegenüber Krankheiten?
  • Stimmt das Lebensalter mit dem Zustand des jetzigen, biologischen Körpers überein, oder ist es biologisch viel älter?
  • Verläuft die derzeitige Therapie für das momentane Krankheitsgeschehen in die richtige Richtung?

Als Verlaufskontrolle in der Therapie chronischer Erkrankungen und der Feststellung des persönlichen Gesundheitsstandpunktes lange vor dem Ausbruch von Erkrankungen, ist diese Diagnosemethode ideal geeignet.

Wenn sie mehr über die Methode wissen möchten schauen Sie bitte unter www.institut-biophysikalische-medizin.de

 

Facharzt für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren und Homöopathie
Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr

© 2006 Dr. med Ulrich Seibert
D-63225 Langen / Hessen
Tel.: 06103 202 55 66

Impressum
CMS and DESIGN by ebiz-consult.de